Fahrverbote Benziner - Fallen Youngtimer im Preis? — cultrod.de
was successfully added to your cart.

Fahrverbote Benziner

Es ist soweit – es wird immer mehr davon berichtet, dass Fahrverbote für Benziner der Schadstoffklassen EURO1 und EURO2 kommen sollen.

Angeblich soll es bereits ab Februar 2019 in Frankfurt so weit sein, so das Wiesbadener Verwaltungsgericht.

Betroffene Fahrzeuge

  • EURO 1 (Schlüsselnummern: 01, 02, 03, 04, 09, 11, 12, 13, 14, 16, 18, 21, 22, 77)
  • EURO 2 (Schlüsselnummern: 00, 05,06,07,08, 10, 15, 17, 19, 20, 23, 24, 88)

stellt sich für mich die Frage – was ist denn mit EURO 0 Fahrzeugen? Also Katlos… Dies dürfte allerdings kaum noch die Youngtimer betreffen, da man schließlich bereits ab BJ 1988 ein H-Kennzeichen erhalten kann. Ab 1989 gab es in Deutschland hingegen die Katpflicht.

Preisentwicklung Youngtimer

Betrachten wir mal die Youngtimer – also ab 1989 bis zu dem Zeitpunkt, wo sich EURO 3 auf dem Markt etabliert hat. Dies wahr um die Jahrtausendwende 2000.
Bleiben somit rund 11 Jahre Produktionszeitraum und etwa 5 Millionen betroffene Fahrzeuge.

Ich erinnere mich noch an die Situation, wo die Niederlande die Grenze für Historische Fahrzeuge hochgesetzt hat. Das führte dazu, dass Reihenweise Leute Ihre Youngtimer auf den Markt gesetzt haben. Angebot „hoch“ – Preise „niedrig“.

Das wäre noch zu verschmerzen – da die Autos somit wenigstens „auf dem Markt verbleiben“, nur nicht in die Städte fahren dürfen. Was aber, wenn sich die Regierung eine „Alt-Benziner-Prämie“ einfallen lässt? Dann landen unsere Youngtimer zum großen Teil auf dem Schrottplatz?

NOx Emissionen – Feinstaub

Feinstaub als Begriff hat sich erst mit dem Diesel so richtig durchgesetzt. Die rot markierten Schadstoffklassen sollen betroffen sein.

nox-vergleich-benzin-diesel

Was auffällt

  • EURO2-Benziner sind was den Feinstaub betrifft unterhalb des Niveaus von Euro6-Dieseln, welche aktuell noch „state-of-the-art“ sind.
  • EURO1-Benziner liegen mit rund 670 mg/km NOx knapp oberhalb – darüber ließe sich streiten 🙂
  • Warum also nicht die EURO6-Diesel auch verbieten? Schließlich stoßen diese mehr NOx aus, als EURO2-Benziner

Quellen

Was meint ihr dazu? Schreibt gerne in den Kommentaren.

Leave a Reply